[Buchvorstellung] Escape-Books von Ullmann Medien

Danke an Literaturtest für die Bereitstellung der Rezensionsexemplare.

Die Bücher

Art of War – Strategierätsel

Vor über 2.500 Jahre verfasste Sun Tsu – einer der größten Militärstrategen aller Zeiten – „Die Kunst des Krieges“, eine Abhandlung über das Kriegswesen, das bis auf den heutigen Tag jungen, aufstrebenden Offizieren mit auf den Weg gegeben wird.

The Art of War Strategierätsel präsentiert 80 von Sun Tsus Weisheit inspirierte Rätsel, die jeden Hobbyfeldherrn vor ungeahnte Herausforderungen stellen!

Mit 40 realhistorischen Schlachtfeldszenarios entführt dieses Buch den Leser von den Schlachtfeldern der Antike über den Amerikanischen Bürgerkrieg bis zum Zweiten Weltkrieg. Ausgestattet mit dem geschichtlichen Hintergrund zu 10 verschiedenen Epochen und Kartenmaterial zu den Truppen und ihren Stellungen, müssen Sie sich mit den größten Feldherren aller Zeiten messen, um Ihre Soldaten zum ruhmreichen Sieg zu führen.

 

Escape Book – Das Horror-Hotel

Chicago, 1893. Im Umfeld eines seltsamen Hotels sind auf mysteriöse Weise mehrere Menschen verschwunden. Die Gänge in diesem Haus sind verwinkelt, und es gibt Türen, die zu nackten Ziegelwänden führen … Die berühmte Krimiautorin Ariana Wire beschließt, in diesem Labyrinth des Schreckens Nachforschungen anzustellen. Doch die Dinge entwickeln sich nicht wie vorgesehen im Horror Hotel – ganz und gar nicht! Auch der Mörder streift zwischen den Mauern des Hotels herum, und er hat einen schrecklichen Plan …

Kombinationen, verborgene Dokumente, unerwartete Verbündete: Um den Fallen zu entkommen, müssen Sie logisch denken und Ihre gute Beobachtungsgabe unter Beweis stellen.

 

Escape Quest – Entkomme den Hexen von Salem

Nach einer langen Reise triffst du in Salem ein. Schon seit deiner Kindheit bist du fasziniert von Mythen und Legenden über Hexen. Nun hältst du dich endlich in der Stadt auf, in der 1692 die berühmten Hexenprozesse stattfanden, und kannst dir die geschichtsträchtigen Stätten mit eigenen Augen ansehen. Und du willst alles wissen! Deine Neugierig ist grenzenlos – vielleicht sogar zu groß …

In diesem Buch begegnest du den Hexen von Salem und erlebst ein von Geschichte und Okkultismus geprägtes Abenteuer. Suche die historischen Stätten auf, und versuche, das Geheimnis der Hexen zu lüften, indem du die Rätsel löst, die dir auf deinem Weg durch die unheimliche Stadt begegnen.

 

Escape Quest – Finde den verlorenen Schatz

Man hat dir das Notizbuch der größten Forscherin des Jahrhunderts, der kürzlich verstorbenen Sarah Edson-Taylor, anvertraut. Es enthält zahlreiche Geheimnisse sowie den Schlüssel, mit dem du den Schatz der Abenteurerin finden kannst. Da es dir überlassen wurde, hält man dich anscheinend für fähig, diese Mission zu erfüllen … Aber bist du dieser Herausforderung auch gewachsen?

Stürze dich ins Abenteuer, und bereise auf Sarah Edson-Taylors Spuren die Welt, um Hinweise zu entdecken, die sie für dich zurückgelassen hat, und ihren geheimnisvollen Schatz zu finden!

Meine Meinung

Rätselspiele am PC habe ich schon immer gerne gespielt – warum nicht auch in Buchform ausprobieren?

Die beiden ESCAPE QUEST-Bücher verlangen auf jeden Fall einiges an logischem Denken und ich musste mich öfter zusammennehmen, um nicht aufzugeben! In die Lösung schauen war für mich keine Option. Es macht unfassbar Spaß die Rätsel zu lösen und das Abenteuer bis zum Ende durchzuspielen. Die jeweils zum Buch gehörenden, heraustrennbaren Lesezeichen bzw. Spielelemente ergänzen das Abenteuer super und machen das Lesen noch viel mehr zu einem Spiel. Ich konnte mich allerdings nicht überwinden, diese zu beschreiben, Seiten zu knicken etc., daher habe ich mir Kopien angefertigt (zumal man das Buch dann ja nur einmal benutzen könnte).

Mein Favorit war auf jeden Fall DAS HORROR-HOTEL, bei dem man unglaublich viel ausprobieren, vor und zurück „gehen“ und Fehler machen kann. Auch hier braucht man viel Geduld, es macht aber unheimlich viel Spaß und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Das Interessante daran war für mich die Tatsache, dass es diesen Mörder wirklich gab – das hat das Ganze noch spannender gemacht. Um hier den Überblick zu behalten, was man schon eingesammelt hat, habe ich mir einen extra Notizzettel angelegt, da ich auch in dieses Buch nicht hineinschreiben wollte.

Von den Strategierätseln in ART OF WAR habe ich mir allerdings mehr erhofft. Diese fand ich oft leider eher langweilig. Interessant waren hier aber die historischen Details, die man über die einzelnen Schlachten erfahren hat.

Fazit

Die Escape-Books von Ullmann Medien machen sehr viel Spaß und diese vier sind sicherlich nicht die letzten, die bei mir eingezogen sind. Es ist auf jeden Fall mal eine Abwechslung zum normalen Lesen und vor allem zum Zocken am PC oder auf der Konsole. Diese Bücher eignen sich auch super als Geschenk. Eine klare Empfehlung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s