[Rezension] Emma Scott: Bring Down The Stars

Das Buch "Sie sagt, sie liebt meine Seele. Doch meine Seele ... bist in Wirklichkeit du!" College-Studentin Autumn ahnt nicht, dass die wunderschönen Gedichte, die ihr der attraktive Connor schickt, von dessen Freund Weston stammen. Und obwohl Autumn sich stark zu Connor hingezogen fühlt, spürt sie auch zu Wes eine unerklärliche, tiefe Verbindung. Während ihre … [Rezension] Emma Scott: Bring Down The Stars weiterlesen

[Rezension] Stuart Turton: Der Tod und das dunkle Meer

[Werbung] Rezensionsexemplar von Literaturtest Das Buch 1634: Ein Schiff auf dem Weg von Indonesien nach Amsterdam. Eine dunkle Prophezeiung und ein Detektiv, der selbst Gefangener ist. Samuel Pipps und Arent Hayes stehen vor dem Fall ihres Lebens, denn der Teufel ist mit an Bord. Aberglaube, Hexenjagd, Machtgier – Stuart Turton führt uns ins dunkle Meer … [Rezension] Stuart Turton: Der Tod und das dunkle Meer weiterlesen

[Rezension] Miriam Seebris: Die Zeitläuferin – Verrat

[Werbung] - Rezensionsexemplar von Miriam Seebris Das Buch Nach der traumatischen Zeitreisemission gegen die Verschwörer versucht Kari wieder im Alltag Fuß zu fassen. Mit ihrer Clique genießt sie im Zeitreise-Trainingslager heitere Abende am Lagerfeuer und findet auch Gelegenheiten, sich mit Nick davonzustehlen. Und doch: Es ist nicht mehr wie früher. Ob Kari heimlich Leo in … [Rezension] Miriam Seebris: Die Zeitläuferin – Verrat weiterlesen

[Rezension] Jennifer Estep: Black Blade – Das eisige Feuer der Magie

Das Buch Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht sie die sogenannte Übertragungsmagie – jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie … [Rezension] Jennifer Estep: Black Blade – Das eisige Feuer der Magie weiterlesen

[Rezension] Douglas Preston & Lincoln Child: Demon – Sumpf der Toten

Das Hörbuch In der Kleinstadt Exmouth an der Küste von Massachusetts soll Special Agent Pendergast den Raub einer wertvollen Weinsammlung aufklären. Im Weinkeller stößt er überraschend auf eine frisch zugemauerte Nische. Hinter der Wand sind Ketten zu finden, außerdem ein menschlicher Fingerknochen. Offenbar wurde hier vor langer Zeit jemand lebendig eingemauert. Die Einbrecher haben das … [Rezension] Douglas Preston & Lincoln Child: Demon – Sumpf der Toten weiterlesen

[Rezension] Adrian J. Walker: Am Ende aller Zeiten

Das Hörbuch Edgar Hill ist Mitte dreißig, und er hat sein Leben gründlich satt. Unzufrieden mit sich und seinem Alltag in Schottland als Angestellter, Familienvater und Eigenheimbesitzer, fragt er sich vor allem eins: Hat das alles irgendwann einmal ein Ende? Er ahnt nicht, dass sich die Katastrophe bereits anbahnt.Als das Ende kommt, kommt es von … [Rezension] Adrian J. Walker: Am Ende aller Zeiten weiterlesen

[Rezension] Ian Rankin: Verborgene Muster

Das Buch Eine Mordserie versetzt das eigentlich idyllische Edinburgh in Angst und Schrecken: Zwei Mädchen wurden bereits getötet, und ein drittes ist verschwunden. Detective Seargent John Rebus tappt im Dunkeln. Bis er begreift, dass die seltsamen anonymen Briefe, die er erhält und denen kleine, zusammengeknotete Stricke und aus Streichhölzern gebastelte Kreuze beigelegt sind, ihm den … [Rezension] Ian Rankin: Verborgene Muster weiterlesen

[Rezension] Peter V. Brett: Das Flüstern der Nacht

Das Hörbuch Die Menschheit ist gefangen in der Furcht vor den Dämonen der Dunkelheit. Nur der junge Arlen beschließt, sich mit magischen Siegeln den finsteren Wesen entgegenzustellen, und wird schon bald zu einer Legende. Als plötzlich aus dem Süden ein zweiter Befreier der Menschen auftaucht, droht alles in Chaos zu versinken. Doch Arlen hält fest … [Rezension] Peter V. Brett: Das Flüstern der Nacht weiterlesen

[Rezension] Felix A. Münter: Exil – Imperium von Westrin II

Das Buch Ein Jahrzehnt nach der Schlacht um Westrin befinden sich die kaiserlichen Zwillinge unentdeckt in der zweifelhaften Sicherheit der Seekönigreiche. Noch sind die ahnungslosen Kinder sich ihres Schicksals und der schweren Bürde auf ihren Schultern nicht bewusst. Als durch eine Unachtsamkeit ihre Tarnung auffliegt, sind die Kaisertreuen jedoch gezwungen aus den Schatten ihres Exils … [Rezension] Felix A. Münter: Exil – Imperium von Westrin II weiterlesen